BauernhofeisDirekt aus Salzhausen: Bauernhofeis vom Hof Lübberstedt. Der Hof Lübberstedt nimmt für die Eis-Herstellung tagesfrische Milch und frische Früchte. Natürlich und regional.
Durch den direkten Kontakt zum Produzenten haben wir natürlich Insider Informationen und Tipps erhalten: Das Eis wird nicht wie industriell gefertigtes Eis mit viel Luft aufgeschlagen, sondern es ist pur uns somit „dichter“ als normales Eis. Darum sollte es nicht direkt aus der Tiefkühlung (dann ist es sehr hart), sondern erst ein wenig angetaut verzehrt werden. Obwohl es wirklich schwer ist, so lange zu widerstehen…
In 16 verschiedenen Sorten (Sorbets, Frucht- und Sahneeis) und in den Größen 500ml und 100ml.
Der erste Kunde, der Herrn Tschorn oder Frau Wellmann im Markt beweist, dass er Eisexperte ist, bekommt 2 Sorten á 100ml zum testen. Natürlich unter der Voraussetzung, auf facebook zu schreiben oder uns zu sagen, wie ihm das Eis schmeckt :-)

Artikel erstellt am: 17.05.2013

Weitere Neuigkeiten...