Das Original vom ältesten Weihnachtsmarkt

Holunderblüten-, Apfel-Zimt-, Kirsch-, Erdbeer-, Heidelbeer- und Mehrfrucht-Glühwein. Der aus verschiedenen Früchten gekelterte Glühwein wird bis heute nach einem Rezept aus der ‚Guten alten Zeit’ hergestellt. Die feine Komposition aus ausgewählten Früchten macht ihn zu einem sehr bekömmlichen, nicht zu süßen Heißgetränk. Ein Original, das weit über die Grenzen Sachsens hinaus bekannt ist. Und das nicht nur zur Weihnachtszeit, sondern immer wenn man sich an den schönen Seiten der kalten Jahreszeit erfreuen möchte.

(9,5% Vol.)

Der erste Kunde, der Herrn Tschorn oder Frau Wellmann im Markt ein Foto von sich auf dem schönsten Lüneburger Weihnachtsmarkt zeigt, bekommt ein Flasche Striezel Glühwein gratis.


Artikel erstellt am: 06.12.2012

Weitere Neuigkeiten...