Ja, wir sind verrückt! Das englische online Hochzeits-Magazin hat nun die offiziellen Cocktails zur Hochzeit des Jahres veröffentlicht. Und wir haben für Sie alle Zutaten besorgt, damit Sie am 29.04.2011 stilecht anstoßen können….

The William

45ml Barceló Imperial Rum
20ml Wermut, lieblich
20ml Champagner (brut)
2 Spritzer The Bitter Truth “Aromatic Bitters”

Williams Cocktail wird von einem klassischen Cocktail abgeleitet, der schon im Handbuch William Boothby´s 1891 beschrieben wurde. Eine klassische Mischung des goldenen Barceló Rums mit Wermut macht ihn zu einem Cocktail im Manhattan-Stil, er kann aber auch auf Eis genossen werden.

Rum und Wermut zusammenrühren und in einem Martini-Glas servieren, einige Tropfen des Aromatic Bitters hinzufügen (diese verleihen dem Cocktail einen Hauch von Lebkuchenaroma, was ihn sehr speziell macht). Mit Champagner aufgießen und mit einer Maraschino-Kirsche dekorieren.

 

 

The Kate

45ml Hayman’s Old Tom Gin
20ml The Bitter Truth Elderflower Liqueur (Holunderblütenlikör)
20ml Champagner (brut)
Frische Minze, Gurkenscheiben und eine Zitronenspalte

Kates Cocktail ist grundlegend Englisch und vereint die besten Geschmäcker  Englands: Blumenaromen der Holunderblüte kombiniert mit der Frische der Minze und der Gurke. Hayman´s Old Tom Gin hat ein sehr spezielles Aroma. Er ist im Stile der Gins vom Ende des 19. Jahrhunderts gemacht: botanisch intensiv und ausgeglichen durch eine feine Süße.  Füllen Sie ihn mit Champagner zu einen Longdrink auf. Erfrischend, weiblich und wunderschön!

Mischen Sie einige Gurkenscheiben und die Zitronenspalte in einem klassischen Longdrinkglas, fügen Sie den Gin und den Likör hinzu und verrühren Sie alles mit Crushed Eis. Mit Champagner aufgießen und mit Minze und Gurke dekorieren.


Artikel erstellt am: 11.04.2011


Alle Rezepte im Überblick...