Pastinakencremesuppe für 4 Personen (Rezept von Michael Röhm)

60ml Olivenöl
100g Schalotten
2 Knoblauchzehen
250g geschälte Pastinaken
400ml Geflügelfond
400ml Sahne
1 Prise Cayenne Pfeffer
80ml Weißwein
8 ausgelöste Jacobsmuscheln (wahlweise festes Fischfilet)
2 EL geschlagene Sahne
1 Thymian Zweig

Schalotten, Knoblauch und Pastinaken in etwas Olivenöl ohne Farbe anschwitzen, mit Weißwein löschen und den Geflügelfond dazugeben.

Etwa zehn Minuten köcheln lassen, Sahne hinzugeben, fünf Minuten köcheln lassen. Dann pürieren, passieren mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken und zur Seite stellen.

Die Jacobsmuscheln in einer heißen Pfanne mit dem restlichen Olivenöl und dem Thymian von jeder Seite eine Minute anbraten, mit Salz und Pfeffer abschmecken .

Die Suppe in einem Teller anrichten, zwei Jacobsmuscheln hinzugeben und mit grünem Olivenöl und der geschlagenen Sahne garnieren.


Artikel erstellt am: 21.03.2010


Alle Rezepte im Überblick...