Kürbis Currysuppe (aus „essen&trinken Für jeden Tag“ 10/2004)

Für 2 Portionen:

1kg Kürbis schälen, entkernen und grob würfeln.
3 Kartoffeln (á 250g) waschen, schälen und grob würfeln. 2 Zwiebeln in Spalten schneiden.
1 Knoblauchzehe in Scheiben schneiden.

1 EL Öl in einem Topf erhitzen und die vorbereiteten Zutaten darin zusammen andünsten. Mit 1-2 EL Currypulver bestreuen.

Mit 400ml Kokosmilch und 500ml Gemüsebrühe auffüllen. Zum Kochen bringen und 20 Min bei mittlerer Hitze kochen. Salzpfeffern und mit 1 EL Zitronensaft würzen. 1 EL gehacktes Basilikum
(oder Koriandergrün) dazugeben und servieren.


Artikel erstellt am: 21.03.2010


Alle Rezepte im Überblick...