Ein Video von „Tschorn kocht Rotbarbe auf Rucolagraupen“ finden Sie hier http://www.lzplay.de/videos/99

100g Rucola

50ml Olivenöl

2 Schalotten

200g Perlgraupen

1L Fischfond

50g Butter

50g frisch geriebener Parmesan

 

Rucola waschen und in kochendem Salzwasser blanchieren.

Gut ausdrücken und im Mixer mit Olivenöl pürieren.

Den Fischfond erhitzen. Die Schalotten schälen und würfeln. In einem Topf 2 EL Öl erhitzen und darin die Schalotten glasig dünsten. Die Graupen hinzufügen und wie bei einem Risotto unter ständigem Rühren den heißen Fischfond portionsweise unterrühren.

Nach ca. 15 Minuten mit kalter Butter und Parmesan abbinden. Die Rucolacreme zugeben und nach Belieben salzpfeffern.

 

Dazu schmeckt z.B. Fischfilet oder Geflügel


Artikel erstellt am: 04.06.2012


Alle Rezepte im Überblick...