Mit dem leckeren Schichtkäse von der Milchkooperative Wendland

Streusel:

250g Mehl

125g Zucker

125g Butter

1 Ei

1 Vanillinzucker

1/2 Backpulver

Quarkmasse:

125g Butter

200g Zucker

1 Vanillinzucker

5 Eier

750g Schichtkäse (von der Milchkooperative Wendland)

1 Eßlöffel Grieß

Saft einer Zitrone

Zubereitung:

Zutaten für die Streusel alle gut vermengen, so dass eine bröselige Masse entsteht. (Die eine Hälfte ist für den Boden, die andere für den Belag.)

Für die Quarkmasse, die Butter mit dem Zucker und Vanillinzucker schaumig rühren. Die Eier trennen. Das Eiweiß in einer extra Schüssel fest schlagen. Das Eigelb unter die Butter/Zuckermasse rühren.

Den Schichtkäse mit dem Grieß und dem Zitronensaft mit der Masse verrühren.

Zum Schluss den Eischnee unterheben.

Form (26cm) fetten und mit etwas Grieß bestreuen. Die Hälfte der Streuselmasse als Boden hineingeben, dann die Quarkmasse darüber geben und am Ende die Streusel auf den Kuchen streuen.

Bei 165 Grad ca. 90 Minuten backen. Kuchen am Ende der Backzeit noch nicht gleich aus dem Ofen nehmen, sonst fällt er leicht zusammen.


Artikel erstellt am: 13.07.2010


Alle Rezepte im Überblick...