Kastanienkuchen Castagnaccio

Zutaten:
400g süßes Kastanienmehl
3 EL Zucker
abgeriebene Schale von 1 Orange
4 EL Olivenöl
1 Prise Salz
250g Ricotta
1 Eigelb
lauwarmes Wasser nach Bedarf
125g Rosinen, eingeweicht in Rum
100 g Haselnüsse, gemahlen
100g Pinienkerne
Blätter von 1 Zweig Rosmarin, fein gehackt

Zubereitung:
Den Backofen auf 180°C vorheizen. Kastanienmehl, Zucker, Orangenschale, 3 EL Olivenöl und Salz mischen. Ricotta und Eigelb unterrühren. Bei Bedarf solange Wasser zugeben, dass ein dicker glatter Teig entsteht. Rosinen, Haselnüsse, Pinienkerne und Rosmarin darunter rühren.

Ein Backblech mit dem restlichen Olivenöl bestreichen und den Teig gleichmäßig etwas 1 cm hoch darauf verteilen.

Im vorgeheizten Backofen 20 bis 30 Minuten goldbraun backen.


Artikel erstellt am: 21.03.2010


Alle Rezepte im Überblick...