Honig-Senf-Lamm mit Brokkoli-Muskartoffeln

(für 2 Portionen)

2 TL grobkönigen Senf
1 EL Rotweinessig
2 TL flüssiger Honig
2 Lamm Rücken Steaks
50g Panko Paniermehl
Zeste von einer Zitrone (die Schale in feinen Streifen abgehobelt)
1 TL Olivenöl
200g Frühkartoffeln in kleinen Würfeln
1 Broccoli, in kleinen Stücken

1. Senf, Rotweinessig und Honig verrühren. Je einen halben EL davon auf jedem Steak verteilen und salzpfeffern. Den Rest beiseite stellen. Das Paniermehl auf einem Teller ausbreiten und die Zitronenzeste darüber verteilen. Die Steaks darin wenden, bis sie von der Panade überzogen sind.
Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Steaks von beiden Seiten knusprig braten (ca. 5 Minuten von jeder Seite).

2. Die Kartoffelwürfel in Salzwasser 10 Minuten weich kochen und während der letzten 5 Minuten die Brokkoli Stückchen dazutun. Das Wasser abgießen, grob musen und salzpfeffern.
Zum Servieren die Steaks auf den Tellern schräg auf die Brokkoli-Muskartoffeln legen und das restliche Dressing dekorativ darüber bzw. daneben träufeln.


Artikel erstellt am: 21.03.2010


Alle Rezepte im Überblick...