Ein Video „Tschorn kocht Bärlauch Flammkuchen“ finden Sie hier: http://www.lzplay.de/videos/961

Bärlauch Flammkuchen mit Riesengarnelen

Für ca. 2 Florian´s Böden

4 EL Creme Fraiche

etwas Sahne oder Milch

1 Handvoll frischen Bärlauch (außerhalb der Saison einfach Bärlauch Pesto nehmen)

200g Riesen Garnelen (aufgetaut)

150g Parmesan, gerieben
Ofen auf 250° (Umluft 220°) mit dem Backblech vorheizen.

Creme Fraiche mit so viel Sahne vermengen, bis eine geschmeidige Creme entsteht. Den Bärlauch waschen, fein schneiden und in die Creme rühren.

Die Flammkuchenteige auf Backpapier legen und mit der Creme bestreichen.

Erst die Garnelen und dann den Käse auf der Creme verteilen.

Den Teig mit dem Papier auf das heiße Blech ziehen und einige Minuten auf der mittleren Schiene backen, bis alles „schön blubbert“ und der Käse goldbraun ist (ca.8-11 Min).


Artikel erstellt am: 21.03.2010


Alle Rezepte im Überblick...