Eierlikör Flammkuchen mit Banane und Schokostreuseln

Für ca. 2 Florian´s Böden

4 EL Creme Fraiche
Eierlikör
2 Bananen
Limettensaft
abgeriebene Schale einer Limette
Schokostreusel

Ofen auf 250° (Umluft 220°) mit dem Backblech vorheizen.

Creme Fraiche mit so viel Eierlikör vermengen, bis eine geschmeidige Creme entsteht. Den Flammkuchenteig auf Backpapier legen und mit der Creme bestreichen.

Die Bananen schälen, in dünne Scheiben schneiden, mit Limettensaft beträufeln und auf dem Teig verteilen. Die abgeriebene Limettenschale darüber geben

Den Teig mit dem Papier auf das heiße Blech ziehen und einige Minuten auf der mittleren Schiene backen, bis alles „schön blubbert“. Nach dem Servieren kann jeder so viel Schokostreusel darauf geben, wie er möchte…


Artikel erstellt am: 21.03.2010


Alle Rezepte im Überblick...