Apfel Waldfrucht Crumble 4 Portionen

4 Granny Smith Äpfel (geschält, entkernt, in dünne Scheiben geschnitten)
geriebene Schale und Saft von 1 Orange
150g Billington´s Demerara Zucker
300g tiefgekühlte Waldbeeren (aufgetaut)
70g Butter (und etwas mehr zum einfetten der Tassen)
75g Weizenmehl
50g Haferflocken
½ TL Zimt (gemahlen)

Apfelscheiben mit dem Orangensaft und 50g Zucker bei kleiner Hitze zugedeckt zum kochen bringen. Deckel abnehmen und für 10 Minuten unter gelegentlichem Rühren kochen, bis die Äpfel weich sind. Die Hälfte der Flüssigkeit abgießen (Flüssigkeit zur Seite stellen). Die Beeren und die Orangenschale zu den Äpfeln hinzufügen. Zur Seite stellen.
Den Ofen auf 190° (Umluft 170°) vorheizen. Vier ofenfeste Tassen oder Förmchen einfetten.
Mehl, Haferflocken, 20g Zucker, Zimt und Butter mit dem Mixer (Knethaken) verrühren, so dass grobe Streusel entstehen.
Die Fruchtmasse auf die Tassen verteilen, mit soviel Flüssigkeit auffüllen, dass die Früchte gerade bedeckt sind, dann die Streusel darüber geben.
Die Tassen auf ein Backblech geben und im Ofen für ca. 25 Minuten backen, bis die Oberfläche golden ist und die Flüssigkeit blubbert.
Mit locker geschlagener Sahne oder Vanille Eis servieren.


Artikel erstellt am: 21.03.2010


Alle Rezepte im Überblick...